Über mich

Hallo, ich heiße Grit und bin bereits deutlich über 50 :-). Schon seit mehreren Jahren beschäftige ich mich mit psychologischen Themen wie Selbstliebe, Resilienz, Gelassenheit, Glück und noch vieles mehr.

Wie wir alle wissen, kann das Leben manchmal ziemlich hart und unglücklich sein. Unerwartete Ereignisse bringen uns plötzlich aus dem Gleichgewicht. Eine Beziehung geht in die Brüche, der Job nervt, ein Unfall passiert, ein lieber Mensch leidet oder wir sind kritisiert worden. Manchmal fühlen wir uns auch ohne ersichtlichen Grund leer und unzufrieden. Nichts macht mehr Spaß und wir sind hilflos. Wir möchten unbedingt etwas ändern.

Ich kenne das alles nur allzu gut. In jungen Jahren ist bei Kritik mein Selbstvertrauen abgestürzt. Lange habe ich geglaubt, dass ich immer nur versage und dass ich nie genüge. Ich habe mit Depressionen gekämpft. Später habe ich eine Familie gegründet. Wenn meine Kinder Probleme hatten, habe ich ständig mitgelitten. Auch sonst bin ich so durch die eine oder andere übliche Krise geschlittert. Irgendwann war es mir einfach zu viel. Ich wollte etwas ändern.

Aber wo anfangen? Anfangs habe ich sehr viele wissenschaftliche Bücher gelesen und bin so ins Thema eingetaucht. Später habe ich verblüfft festgestellt, dass es vielen Menschen ähnlich geht und dass ich nicht allein bin. Die wertvollste Erkenntnis für mich war, dass wir nicht hilflos sind. Wir besitzen die Fähigkeit unsere Psyche und unser Wohlbefinden zu beeinflussen.

Heute fühle ich mich sehr wohl. Klar ist auch bei mir nicht jeder Tag gleich glücklich. Aber ich habe gelernt, auf meine Stimmungen zu reagieren und mich jeden Tag mit positiven Dingen und Menschen zu umgeben. Kürzlich habe ich wieder etwas Neues entdeckt: die Glückscommunity Happiness House. Ich möchte dir auf dieser Website davon berichten und auch sonst von spannenden Themen rund ums Glück.

Viel Spaß, Grit

Falls du Fragen hast oder noch direkt etwas von mir wissen möchtest, dann kontaktiere mich doch unter
info@herzensprojekt-glueck.de.